Detektei für Teneriffa

koordiniert vom nächstgelegenen Stützpunkt - keine Betriebsstätte

detektei_12

Teneriffa

wir ermitteln seriös!

Die größte der Kanarischen Inseln - "Tenerife" - ist ohne Zweifel das Hauptauftragsgebiet der Detektei TUDOR für Teneriffa. Dort können wir mit hervorragenden Ortskenntnissen und Kontakten punkten- auch in Ihren Fall. Besprechen Sie mit uns die Details Ihres Falls in einem kostenlosen Beratungsgespräch.

Unsere Schwerpunkte

Neben Privataufträgen geht an unsere Detektei Teneriffa ein Großteil der Auftragserteilungen über Rechtsanwälte aus Santa Cruz de Tenerife, vermittelt an unsere Wirtschaftsdetektei. Schwerpunkte der Tätigkeit sind dabei Aufträge der Hotel- und Touristikbranche sowie der Immobilien- und Bauindustrie auf Teneriffa.

Von Beginn des Auftrages mit der Erteilung an unsere Detektei Teneriffa über die professionelle Erledigung, bis zur Zeugenunterstützung durch unsere erfahrenen Detektive läuft die Ermittlung auf der kanarischen Atlantikinsel Teneriffa wie man es von Detektiv TUDOR gewohnt ist: nämlich wie ein Schweizer Uhrwerk. Unser Antrieb ist dabei immer das von Ihnen gesetzte Ziel, das wir mit Beweisen zu untermauern gedenken.

Von Privat- bis Wirtschaft- wir übernehmen jeden Fall

Zu unseren Auftragsgebieten fällt einerseits der Privatsektor, auf dem wir uns mit Untreue, Personensuche, Mobbing, Diebstahl, Stalking, Sachbeschädigung, Adressermittlung und Vaterschaftstests auseinandersetzten. Aber auch im Wirtschafts- und Industriebereich sind unsere festangestellten Detektive bei Industriespionage, Abfindung bei Kündigung, Wettbewerbsverbot, Krankschreibung, Schwarzarbeit, Schuldnerermittlung, Diebstahl oder Spesenbetrug immer wieder aktiv. Zum anderen verfügen wir über eigens ausgebildete Spezialisten für die Bereiche Transport- und Personenschutz.

Erfahrung und Know-how

Unsere Ermittlerinnen und Ermittler der Detektei Teneriffa erarbeiten für Ihre Angelegenheit spezielle Lösungsvorschläge, denn jeder Fall ist anders und wird dementsprechend individuell, sorgfältig sowie diskret von uns geplant. Zur Durchführung von erfolgsorientierten Ermittlungen und Beobachtungen verhelfen unserem Team ihr Jahre langes Know-how, ein großer Fuhrpark und modernste Technik. Diese verhilft uns und letztendlich auch Ihnen zu einer umfassenden Beweismappe, die auch der Überprüfung vor Gericht standhält. Unsere Detektive wissen genau, was und wie sie es tun.

Vertrauen sie sich unserer Detektei Teneriffa an, dann sind sie in den besten Händen!  

Fast ein halbes Jahrhundert Praxiserfahrung als deutsche Detektei hat unsere Ermittler von der Detektei Teneriffa an jeden Punkt der Insel gebracht. In Adeje mit Armenime, Barriada De Fyefes, Fanabe, El Pinque, Playa de las Americas, Playa Paraiso, Playas de Fanabe, El Puertito, Ricasa, San Eugenio, Taucho, im Bereich der Kirche San Marco sowie in Vilaflor am Fuße des Nationalpark Teide und vielen anderen Orten Teneriffas sind unsere privatgewerblichen Ermittler deshalb mit den Gegebenheiten bestens vertraut.



Raffinierte Einbruchserie auf Teneriffa durch Detektive aufgedeckt

Die Internationale Tudor Detektei ist seit über 40 Jahren auch im Ausland erfolgreich im Einsatz. Sehr wichtig sind die dadurch gewachsenen Kontakte. Denn meistens sind Einheimische Ausländern gegenüber sehr verschlossen, was Recherchen verkompliziert. Durch unsere guten Kontakte und die perfekte Beherrschung der jeweiligen Landessprache und durch die eingesetzten Detektive der Internationalen Tudor Detektei, können wir dennoch bei Auslandseinsätzen mit einer hohen Erfolgsquote punkten. So fragte in unserer Zentrale in Frankfurt am Main ein Mandant nach, ob wir Detektive auch einen Fall in Teneriffa aufklären könnten. Er hatte bereits in Deutschland die besten Erfahrungen mit unserer Detektei gemacht und war glücklich, dass wir auch für das Ausland kompetent waren. Es kam zu einem Beratungs- und Informationsgespräch. Dabei klagte unser Mandant uns sein Problem. Er besaß auf Teneriffa ein Anwesen, in das schon mehrmals eingebrochen worden war. Die örtlichen Behörden zeigten sich bis auf verstärkte Beobachtungen machtlos. Sie konnten sein Anwesen nicht 24 Stunden am Tag beobachten. Unsere internationale Tudor Detektei kann dies in Teneriffa schon. Nicht zum ersten Mal war für unsere Detektei Teneriffa der Einsatzort.

Am nächsten Tag trafen zwei Teams in der Nähe des Anwesens auf Teneriffa ein. Getarnt als Installationsbetrieb für Überwachungskameras begaben sich unsere Detektive auf das Anwesen unseres Mandanten in Teneriffa. Tatsächlich war es den Detektiven ein Anliegen, die bereits vorhandenen Überwachungskameras auf Effektivität zu prüfen und gegebenen Falls Schwachpunkte zu beseitigen. Primär jedoch ging es bei dem Auftrag um Aufklärung der auffällig häufigen Einbrüche, wo sich das bisherige Überwachungssystem als unwirksam zeigte. Vorort zeigte sich unseren Experten sogleich dann auch ein gravierender Schwachpunkt. Die 4 installierten Kameras zeigten zwar gut 90 % des Anwesens, jedoch nie die Kameras selber. Dies war ein sicherheitsrelevantes Manko, denn keine Kamera kann Bilder hinter sich aufnehmen. Hier bestand Handlungsbedarf, der jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt vollzogen werden sollte. Die Detektive der Internationalen Tudor Detektei, ließen die Schwachpunkte bestehen, um eine Chance zu erhalten Einbrecher auf frischer Tat am Zielort in Teneriffa zu stellen. Da die Einbrüche immer nur in der Abwesenheit unseres Mandanten aus Deutschland geschahen, stellte sich zudem die Frage, ob dies ein Zufall war oder organisiert vorgegangen wurde. Vielleicht wurde das Wohnhaus auf dem Anwesen beobachtet oder sogar abgehört? Eine Funkspektrumanalyse, sowie die Suche nach Abhörgeräten, brachten uns Klarheit. Im Wohngebäude gab es keine fremde Überwachungselektronik, auffällig war jedoch ein schwaches Sendesignal außerhalb des Anwesens. Mit Richtantennen konnte dem Ursprung schnell auf den Grund gegangen werden. Es handelte sich um eine kleine Webcam, welche im benachbarten Wald hoch an einem Baum befestigt war. Ein Wetterschutzgehäuse beherbergte neben der Webcam eine Stromversorgung sowie ein Sendemodul für das übliche Handy-Funknetz. Die Ausrichtung der Webcam deutete auf das Anwesen unseres Mandanten. Nun war klar, warum der oder die Einbrecher so gut über den Zeitpunkt der Abwesenheit unseres Mandanten auf dem Anwesen informiert waren. Die erfahrenen Detektive der internationalen Tudor Detektei gingen in folgender Strategie vor. Mit einem Widerstand wurde die Batterie der Stromversorgung kontrolliert entladen. Danach wurden mehrere unauffällige Beobachtungsposten in Nähe der Webcam bezogen. Bereits nach 8 Stunden zeigte sich eine verdächtige Person. Sie konnte dabei genauestens gefilmt werden, als sie die nun leere Batterie auswechselte. Die Aufnahmen entsprachen einer gerichtsverwertbaren Qualität, welche eine Identifizierung später ermöglichen würde. Die Detektive für Teneriffa verzichteten auf einen Zugriff. Es ging Ihnen um den Nachweis des Einbruches. Diese Möglichkeit bekamen sie zwei Tage später. Während der permanenten Überwachung des Anwesens durch die Detektive zeigte sich in der zweiten Nacht ein Fahrzeug in der Nähe des Anwesens. Einer der beiden Insassen stieg aus und begab sich an die Mauer des Anwesens. Hier kletterte er dann im toten Winkel einer Überwachungskamera herüber und begab sich auf das Gebäude zu. Dort schlug er eine Fensterscheibe ein und stieg in das Haus ein. Unsere Detektive griffen dabei nicht ein, sondern filmten alle Handlungen der Person. Inzwischen machten sich weitere Detektive bereit, mit zwei Fahrzeugen die Fluchtmöglichkeiten des Täter-Fahrzeuges zu unterbinden. Auch die Polizei wurde bereits informiert. Nach zehn Minuten kam der Einbrecher mit Beute zurück und stieg in das Auto. Als es dann die Straße an der nächsten Abzweigung verlassen wollte, stand ihm ein Fahrzeug unserer Detektive im Weg. Das zweite Fahrzeug kam von hinten und versperrte somit den Rückweg. Kurz danach griff dann auch die alarmierte Polizei ein und nahm die beiden Verdächtigen sofort fest.

Unser Mandant hatte seitdem keine Probleme mehr mit Einbrechern. Trotzdem korrigierten wir die Mängel der installierten Überwachungskameras. Der bedankte sich bei den Detektiven der Internationalen Tudor Detektei für Teneriffa und fühlt sich nun deutlich sicherer.

Für uns Detektive von der Internationalen Tudor Detektei ist es immer wieder erfreulich, wenn zufriedene Mandanten sich Zeit für ein kleines Feedback zu unseren erbrachten Leistungen nehmen. So dürfen wir Anteil an einem von nun an sorgenfreieren Leben der Betroffenen nehmen.


Wir garantieren Ihnen immer eine legale, diskrete und professionelle Vorgehensweise. Die Berufsdetektive unserer Detektei halten für Ihre Sorgen aus Wirtschaft und Privatleben, immer eine spezielle Problemlösung bereit. Wir verhelfen zu einem stressfreieren Leben!